Sturm an der Küste

Sturm an der Küste

Februar 10, 2020 0 Von kayblog

Es ist schon sonderbar. Am Morgen wurden zwei Meldungen in den Nachrichten berichtet. Die eine Meldung informierte darüber dass eine Sonde von Cape Canaveral aus mit niedersächsischer Technik Richtung Sonne gestartet ist um unter Anderem die Sonnenwinde zu erforschen. Gleichzeitig wurde über den Orkan „Sabine“ berichtet, der dazu führte, dass der Fernverkehr bundesweit ausfiel, Schulen und Kindergärten schlossen und das öffentliche Leben stark beeinträchtigt wurde. Zum einen wurde über die Allmacht des Menschen berichtet und gleichzeitig wurden den Menschen seine Grenzen durch ein Extremwetter aufgezeigt.
Ich persönlich liebe den Sturm an der Küste, die Naturgewalten, die mir einen Eindruck davon vermitteln, welche Gewalten, welche Kräfte wirken können. Mich fasziniert es und macht mich demütig. Es zeigt mir, dass der Mensch mitnichten allmächtig ist und alles im Griff hat sondern abhängig ist vom Schöpfer des Himmels und der Erde.
Im Folgenden zeige ich einige Eindrücke, die ich heute aufgenommen habe.